Schon 4000 Euro für Marien-Orgel

23-10925294_23-55398006_1381138902.JPG von
23. August 2019, 19:32 Uhr

Husum | Die Stadtwette zugunsten der Husumer Marien-Orgel hat einen ersten Zwischenstand. Nach der ersten Woche der Spendenaktion stehen bereits 4064,10 Euro zu Buche, so Pastor Friedemann Magaard. Bis 30. September wollen Stadt und Kirche 22.222,22 Euro eingesammelt haben. Wettpate Peter Harry Carstensen müsste dann seine Wettschulden in einem Husumer Seniorenhaus einlösen. Ansonsten haben Magaard und Bürgermeister Uwe Schmitz versprochen, in der Innenstadt mit Putzeimer und Lappen Klinken zu putzen – Nachsitzen sozusagen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen