Kampf gegegen Aids : Schnelltest gegen die Sorglosigkeit

20170914-75R_5632.jpg von 18. November 2018, 15:48 Uhr

shz+ Logo
Kreishausnachwuchs als Vorbilder: Yulia Nissen und Finn Albertsen mit dem Kampagnenplakat.
Kreishausnachwuchs als Vorbilder: Yulia Nissen und Finn Albertsen mit dem Kampagnenplakat.

An der Westküste startet im November die Kampagne „Kein Aids für alle bis 2020“. Ein frei verkäuflicher Schnelltest soll Apotheken und Drogieriemärkte erreichen.

Aids – das Schreckensthema der 1980er und 1990er Jahre kehrt zurück: als Warnung, nicht zu unvorsichtig zu sein. An der Westküste startet im November die Kampagne „Kein Aids für alle bis 2020“. Bernd Facklam, Vorsitzender der Aids-Hilfe Westküste mit Büro in der Husumer Adolf-Brütt-Straße 21, berichtet, dass in Deutschland immer noch jedes Jahr rund 10...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen