Schmucker Baum im Amtshaus

4schmuckamt

von
27. November 2014, 11:33 Uhr

Pünktlich zum ersten Advent steht er in der Amtsverwaltung Nordsee-Treene in Mildstedt und begrüßt die Besucher – der bunt geschmückte Weihnachtsbaum. Die 20 Lütten des Kindergartens Arche Noah aus Hattstedt hatten im Vorwege Sterne und Wichtelmännchen gebastelt. Vor dem Schmücken gab es noch ein stimmgewaltig vorgetragenes Lied, das von Kindergartenleiterin Carmen Gabriel auf der Gitarre begleitet wurde. Die Hattstedter Lütten wurden von Kiga-Mitarbeiterin Marina Tetens, Gemeindevertreter Udo Maart und der Mutter Maike Jansen sicher zum Amtsgebäude chauffiert. Der stellvertretende Verwaltungschef Frank Feddersen begrüßte die Kinder sehr freundlich.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen