24-Stunden-Lauf des TSV Husum 1875 : Rund um den Jahnsportplatz, rund um die Uhr

Kurz nach Mitternacht auf dem Jahnsportplatz: Fackeln für die Läufer.
Foto:
Kurz nach Mitternacht auf dem Jahnsportplatz: Fackeln für die Läufer.

Rund 500 Teilnehmer zählte der diesjährige 24-Stunden-Lauf des TSV Husum. Sie drehten mehr als 12.000 Runden auf dem Jahnsportplatz.

von
25. Juni 2017, 20:00 Uhr

Und um Mitternacht wurden Fackeln an die Läufer ausgeteilt: Bei der zwölften Auflage des 24-Stunden-Laufs des TSV 1875 Husum auf dem Jahnsportplatz legten die rund 500 Teilnehmer insgesamt 4802,4 Kilometer zurück. 26 Einzelstarter und 17 Mannschaften spulten von Sonnabend, 14 Uhr, bis Sonntag, 14 Uhr, 12.006 Runden ab. Einzelsieger wurden bei den Herren Roland Edelmann mit 404 Runden und bei den Damen Jennifer Christiansen mit 108 Runden. Als bestes Team lief die Mannschaft „7a and Friends“ der Eider-Treene-Schule Friedrichstadt 773 Runden.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen