Schul- und Sportausschuss Mildstedt : Rückhalt für Pferdefreunde

Avatar_shz von 08. Oktober 2018, 15:06 Uhr

shz+ Logo
Vorsitzender Ole Sönksen berichtet über die aktuelle Lage beim Mildstedter Reit- und Fahrverein.
Vorsitzender Ole Sönksen berichtet über die aktuelle Lage beim Mildstedter Reit- und Fahrverein.

Die Mitglieder des Mildstedter Schul- und Sportausschusses diskutieren über ein 80.000-Euro-Darlehen für den angeschlagenen Reitverein.

Auch wenn es langsam wieder aufwärts geht für den Reit- und Fahrverein (RuFV) Mildstedt und Umgebung – die finanzielle Krise ist noch nicht überstanden. Das machte der Vereins-Vorsitzende Ole Sönksen in der jüngsten Sitzung des Schul- und Sportausschusses deutlich. Nachdem die Pferdeseuche Herpes den Stall Anfang des Jahres wiederholt heimgesucht hat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen