St. Peter-Ording : Rotkäppchen mal anders

Das Märchen von Rotkäppchen soll die Kinder in St. Peter-Ording verzaubern.
Das Märchen von Rotkäppchen soll die Kinder in St. Peter-Ording verzaubern.

Das Puppenspiel des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters kommt heute ins Kinderspielhaus nach St. Peter-Ording.

Avatar_shz von
27. Dezember 2017, 08:00 Uhr

Jeder kennt das Märchen der Gebrüder Grimm mit Rotkäppchen, der kranken Großmutter und dem hungrigen Wolf. Doch das Landestheater erzählt die bekannte Geschichte jetzt auf eine ganz andere Art und präsentiert den Klassiker in einer erfrischenden Variation: Viele Tiere begleiten Rotkäppchen auf ihrem Weg durch den Wald zu ihrer Großmutter, auch dem Wolf begegnet sie hier. Doch Rotkäppchen hat auf ihren Korb mit Leckereien selber ein Auge geworfen und auch der Wolf ist schon so vollgefressen, dass die Großmutter ihn nicht weiter interessiert.

Heute kommt das Puppenspiel des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters ins Kinderspielhaus nach St. Peter-Ording und verzaubert dort Kinder wie Eltern und Großeltern gleichermaßen. Um 14.30 Uhr sind alle eingeladen für 45 Minuten der bekannten Geschichte im neuen Design zu lauschen. Einlass ist ab 14.15 Uhr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen