Rolf Hansen sicherte sich den Titel

Avatar_shz von
13. August 2011, 11:21 Uhr

Behrendorf | Traumhaftes Wetter verzeichneten die Behrendorfer bei ihrem Ringreiterfest auf der Koppel hinter dem Dörpshus. Feldführerin Annika Hinrichsen freute sich über die gute Beteiligung von 27 Reitern, darunter sieben Amazonen. Mit sicherer Hand und gutem Auge wurde nach dem Abholen des Vorjahreskönigs auf dem Festplatz Ring um Ring vom Gally geholt. Nach der Kaffeepause und dem Umreiten wurde es spannend, das Königsreiten stand an. Es dauerte nicht lange, denn Rolf Hansen holte sich nicht nur den Pokal der ersten drei Ringe, sondern auch die Königswürde. Unter großem Beifall proklamierte ihn Feldführerin Annika Hinrichsen zur Majestät. Es folgten als Tagesbester Holger Thomsen vor Thorsten Hansen und Kai Thiesen. Saskia Carstensen auf dem vierten Platz holte sich auch den Amazonenpokal. Der fünfte Platz sowie der Seniorenpokal und der K.-o.-Pokal gingen an Hans-Hermann Thiesen. Am Abend trafen sich alle zum Fest mit Preisverteilung im Dörpshus wieder.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen