zur Navigation springen

The Baseballs : Rock ’n’ Roll in moderner Verpackung

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Als Vorgruppe von The BossHoss kommen sie zum ersten Husum Open Air Festival: The Baseballs spielen Rock ’n’ Roll in modernem Gewand. Seit 2007 machen die drei Jungs aus Berlin zusammen Musik.

The Baseballs stammen aus Berlin und stehen für wilden Rock ’n’ Roll, handgemacht und unverfälscht. Und sie kommen in die Storm-Stadt: als Vorgruppe der Berliner Outlaw-Rocker von The BossHoss, die im Rahmen des ersten Husum Open Air Festivals am Sonntag, 20. Juli, Tausenden Live-Musik-Fans auf dem Gelände des Nordsee-Congress-Centrums (NCC) einheizen werden. Bereits am Sonnabend, 19. Juli, spielen Santiano, Oonagh, Wingenfelder, Haudegen und Björn Paulsen.

The Baseballs – das sind Sam, Digger und Basti, die die Hüftschwünge und Stimmkraft ihrer Fans schon im April und Mai auf einer ausgedehnten Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz testen werden, bevor sie am dritten Juli-Wochenende im Rahmen des sh:z-Event-Sommers 2014 in der Storm-Stadt auf der Bühne stehen. Nächsten Monat erscheint ihr neues Album „Game Day“, auf dem sie gekonnt das Beste der Moderne mit den Zutaten der 50er und 60er verbinden. Doch anders als bei den Vorgänger-Alben stehen auf dem neuesten Werk neben ausgewählten Cover-Versionen die Eigenkompositionen der drei im Vordergrund, die sich erstmals 2007 in einem Probenraum getroffen haben – und vom ersten Moment an merkten, dass sie auf einer Wellenlänge funken. Bald darauf gründeten sie eine gemeinsame Band und von Anfang an war klar, das Rock ’n’ Roll gespielt wird. Um aber auch junge Leute mit ihrer Musik zu erreichen, packen sie ganz moderne Songs in ihren Lieblingsstil.

Eintrittskarten für die beiden Konzertabende – auch VIP-Tickets – sind in allen Ticket-Centern des sh:z erhältlich.

zur Startseite

von
erstellt am 25.Feb.2014 | 12:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen