Ringreiten und Kinderfest

 Königin Freya Thomsen (M.), Kyra Sachau (l.) und    Gönna Paulsen. Foto: hn
Königin Freya Thomsen (M.), Kyra Sachau (l.) und Gönna Paulsen. Foto: hn

shz.de von
14. August 2013, 03:09 Uhr

Bohmstedt | Genauso hatten sie es sich vorgestellt, die 17 Amazonen und ihre vier männlichen Ringreiterkollegen im Alter bis zu 15 Jahren. Ein herrlicher Sommernachmittag, der die Zuschauer des Kinderringreitens in Bohmstedt zum Verweilen einlud. Während die Junioren es sichtlich genossen, beim Reiten nach den Ringen zu angeln, mussten die Eltern und des Öfteren auch die Großeltern die Kleinsten auf Schusters Rappen begleiten. Im Rahmen des Sommerfestes der Gemeinde Bohmstedt gehört das Kinderringreiten fest zum Programm. Dieses Jahr errang Freya Thomsen den Königstitel und konnte ihr Pony mit dem Siegerkranz schmücken. Auf den Plätzen 1 bis 3 folgten Gönna Paulsen, Kira Sachau und Nele Harksen.

Beim Radringstechen gewann Joos Aleidt, gefolgt von Sven Ove Christiansen und Kim Langenbeck. Sowohl das Shuffleboard als auch das Bierkrugkegeln verlangten Glück und Geschick. Eine Hüpfburg war die Attraktion. Zum geselligen Abschluss gehörte das Wikinger-Spiel.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen