zur Navigation springen

St. Peter-Ording : Rettungskäfte retten Familie aus dem Watt

vom

Einsatz am Südstrand: Rettungskräfte haben am Sonntagabend eine Familie aus dem Watt geholt.

shz.de von
erstellt am 10.Apr.2017 | 10:16 Uhr

Am Sonntagabend gegen 21 Uhr sind die Rettungskräfte in St. Peter-Ording alarmiert worden: Zwei Erwachsene und ein Kind waren mit einem Fahrrad aus Richtung Bad über die Sandbank gekommen. In der Dunkelheit standen sie nun bei Niedrigwasser am Priel vor dem Südstrand. Ein akute Gefahr lag laut Rettungskräften zu diesem Zeitpunkt nicht vor. Die Familie hatte ihren Standort per Whats App an die Rettungsleitstelle gemeldet. Einsatzkräfte in Überlebensanzügen machten sich zu Fuß auf den Weg und führte die Familie samt Fahrrad wohlauf durch den Priel an Land.

Im Einsatz waren die Feuerwehr St. Peter- Ording, das DLRG und die Polizei.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen