Südermarsch : Rettungseinsatz auf Windkraftanlage – Techniker verletzt

shz+ Logo
Spezialkräfte mussten den Verletzten diesem herausfordernden Einsatz in Südermarsch bergen.
Spezialkräfte mussten den Verletzten diesem herausfordernden Einsatz in Südermarsch bergen.

Ein verletzter Techniker muss in luftiger Höhe von einer Windkraftanlage in Südermarsch gerettet werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
20. November 2018, 13:22 Uhr

Südermarsch | Zu einem äußerst ungewöhnlichen und herausfordernden Einsatz wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Mildstedt und Husum am Dienstagvormittag gerufen. Auf einer Windkraftanlage in Südermarsch hatte sich i...

cedsrrSaümh | Zu einem rseätuß hnöghnuncweeil dun eedrsnhnudareofr sEanzti newurd dei rnwielileFig erFueenrhwe uas ltMdeidst ndu smuHu am vattitinmgeDsagor eugernf. ufA erine eflgnaakidtWran ni chrmeSrdsaü tetha ichs in riutlefg eöhH ine rehnikTce ltevrzet ndu arw ostim in einres wnBeeugg tsrka .ghetkcrisnnäe

„üFr dsenie srneoebend tinazsE uRgetnt‚ asu erd ö‘eHh reduw eerusn gpeprahFuc hgAercbrutinzsus udn tgnetuR “,amierlrta ereurtätle Berrod naen,Hs ttenreeldtlserrev ndGrrrehüeieefemhw in usm.Hu sUtützrgnetun nebkmae die sepleilz iteebnuseladg tgtntseueärRkf ovn red örehnerntpegupgsHtu der rffuruBhseerewe nrls.gFbeu nI„ sedemi Fall nredwe eid kfrzSateipeäl asu esFrblung sthtiaamcou retairm“la, os ensHan ewert.i ßmruAdee reudw ein ozNrtat tim mde bsaerHbhuucr zru eknlleglsstcUü eg.onelgf

iDe aetaidnnklfaWrg sit itm mneei guAfzu gtetttaeauss. slA„ seesrt ndrweu ads uesttRneaopsnrlg dnu red Noratzt tim med uugzfA uz mde reltVeznet roatteprtrs“in. rtaDnuer ferüd mna schi inknee riölxnuseu hsFulahtt ewi ni nmeei snhhoWua dero nmeei letoH r.tlnleosev n„I idemes tenhernäsl zufguA sasnpe aredge lma ewzi ibs erid eesrnnPo i,r“ne so nanseH w.treie

rVo trO uewdr erd lezrevtte eckneihTr tocizätnrlh ,rrsoetgv vorbe er in itm mde g,uAuzf gzütetts nvo nde uäRgrktnnsetetf ahhfrrerennteuge udwe.r Dtro nrnebehaüm edi terhcFaäfk asu Huums end ttzrelVene mti erd D.eeteirrlh cahN reine eruzkn crgnutnhseUu im aegnRswutgtne elncsssoth amn h,csi ned ztteeelnrV mti edm bnertsguhrtusabuehcR chna eiedH lfgneei uz .sslane

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert