St. Peter-Ording : Rauchentwicklung: Bewohnerin muss ins Krankenhaus

shz_plus
Erneut im Einsatz: die Feuerwehr und der Rettungsdienst.
Erneut im Einsatz: die Feuerwehr und der Rettungsdienst.

Ursache ist vermutlich nicht erloschene Asche in einem Müllbeutel.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
10. Februar 2019, 13:24 Uhr

St. Peter-Ording | Einsatz für die Feuerwehr St. Peter-Ording am Sonnabendmittag: Gegen 12.10 Uhr wird aus einem Wohn- und Geschäftshaus im Ort ein Feuer mit Rauchentwicklung gemeldet; der Einsatzort soll sich im zweiten O...

.St trPird-ngOee | Etzsnia frü ide Furhreewe S.t reigdOen-trP ma diongSaambte:ntn Geneg .2011 Uhr dwri aus minee -hoWn nud shtcfGhasäuse im Ort nei eFuer tim Rleucktnuwacnihg mlgeteed; red rEtintszoa slol schi im wtezein chsosrsegbeO if.bndene ieD .tS rrePnetae erureeFwh trckü iilge mti irev Fgarheenzu – nuraredt asd ßrgeo eeeglhrfrhtauDierz – usa udn thcrriee ggiüz ide Eslatee.tsizln Ein rhcuumeptzAtstp ebtritt dsa eeubädG und rudktene die eLag rov Ort mit rde .Wleakmamirberdä Das eFure sit zu eeismd kZinteupt cohsn stticrk.e

Dei sUecrah tsi utmhivcler ien hncit lnägsdviolt oresecnlreh eccbrenhhsAe ni ieemn lbleM,eltüu ßhiet se vro r.tO ülMlelbetu nud hpcieTep sind hnrdfiaua ni ndrBa n.eertag erD oeihBwrnen lgneig e,s edi eanmlmF elstbs zu e.hlsncö iSe irdw anch nfrtifeneE erd tzsirfäkEtean crudh edn igdeseRtnttuns eds ,idseeksLarn erd mit dme in S.t etrrP-eigdnO neirtotntaise negnRstgautwe ebhrie lieget i,ts ni ieen inKlki eteiine.glrfe

zur Startseite