Kripo Husum ermittelt : Raubüberfall auf Supermarkt-Parkplatz

Die Kripo sucht nach dem Täter.
Die Kripo sucht nach dem Täter.

Ein 22-Jähriger ist in der Nacht zu Freitag auf dem Markant-Parkplatz in Husum ausgeraubt worden.

shz.de von
12. Oktober 2018, 12:32 Uhr

Husum | Ein junger Mann ist in der Nacht zu Freitag auf dem Parkplatz des Husumer Markant-Supermarktes überfallen worden. Gegen 4.10 Uhr wurde der 22-Jährige von hinten festgehalten und bedroht. Ein Freund des Opfers, der beim Geschehen dabei war, erklärte gegenüber shz.de, dem Opfer sei ein Messer an den Hals gehalten worden. Dem 22-Jährigen wurden anschließend Bargeld und persönliche Papiere geraubt.

Der Täter flüchtet in Richtung Innenstadt. Er wird als wiefolgt beschrieben:

  • ungefähr 1,80 groß
  • er hat eine normale Statur
  • trägt kurze, schwarze Haare, einen Dreitagebart
  • und sprach gebrochen Deutsch

Täter und Opfer haben sich vorher in einer Gaststätte in der Neustadt aufgehalten. Die Kripo Husum sucht nach Zeugen, die vielleicht auch wurden auf dem Weg von der Kneipe zum Parkplatz verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise werden unter 04841/ 8300 aufgenommen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert