zur Navigation springen
Husumer Nachrichten

18. November 2017 | 13:22 Uhr

Rantrumer feiern neues Königspaar

vom

shz.de von
erstellt am 09.Aug.2013 | 04:59 Uhr

rantrum | Immer wieder eindrucksvoll ist das Zeremoniell nach der Königsproklamation der Schützengilde Rantrum. Unter Begleitung des Feuerwehrmusikzuges Rantrum marschieren die Teilnehmer auf den Festplatz ein.

Gejubelt wurde aber bereits eine gute Stunde zuvor: Um 19.35 Uhr landete Jürgen Hansen den entscheidenden Treffer. "Die Chancen standen gut für mich", signalisierte der hocherfreute neue König, der bereits 1971 König war. Marie-Luise Greiner aus Kernen im Remstal holte den Holzvogel-Rumpf der Damenriege zu Boden. Die Baden-Württembergerin folgte damit ihrem Ehemann Hans Greiner, der 2010 zu Königsehren gelangte. Der Schützengilde gehört das Ehepaar seit einigen Jahren an. Anlässlich des Schützenfestes weilt das Ehepaar in jedem Jahr regelmäßig in Rantrum.

Die weiteren Preisträger: Zitrone: Thomas Adamski, Marie-Luise Greiner; Fahne: Reimer Bruhn, Rita Barzel; Reichsapfel: Herbert Kalkbrenner, Irmgard Carstens; Zepter: Thomas Adamski, Hannelore Kalkbrenner; Krone: Ulf Petersen, Marlies Bruhn; Kopf: Herbert Kalkbrenner, Margret Becker; li. Klaue: Uwe Sander, Marlies Bruhn; re. Klause: Uwe Aye, Elisabeth Delfs; Schwanz: Momme Nehlsen, Renate Hansen; li. Flügel: Momme Nehlsen, Marie-Luise Greiner; re. Flügel: Rolf Hinrichs, Pia Häring; Medaillenschießen: "Gold" Robert Lassen, "Silber" Klaus-Dieter Delfs, "Bronze": Jürgen Hansen. Pokal Bester Schütze: Klaus-Dieter Delfs; Ehepaarwanderpokal: Herbert und Hannelore Kalkbrenner; Hans-Greiner-Ehrenscheibe: Rolf Heinrich; Königin der Königinnen: Ute Laß; König der Könige: Claus Laß.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen