Neuer Anstrich für Hafen-Silo : Putzaktion in luftiger Höhe

h1silo1
Foto:

shz.de von
24. August 2013, 00:33 Uhr

Seit einigen Tagen schon werden die Fassaden der Silos 5 und 6 sowie ein Futtermittelwerk der Firma ATR Landhandel geputzt und neu versiegelt. Wie ATR-Kapitän Michael Hinz auf Anfrage mitteilte, müssen die Außenflächen mit einer Beschichtung versehen werden, die sie vor Verwitterung schützt. Betroffen ist eine Gesamtfläche von 7000 Quadratmetern. „Vor zwei Jahren haben wir das schon mal mit den anderen Silos gemacht“, sagt Hinz. Mit dem Hochdruckreiniger werden zunächst Algen- und Pflanzenreste entfernt. Danach folgt die transparente Schutzbeschichtung. Nebeneffekt: Die Fassade hellt sich auf – „aber das wird nur vorübergehend so sein“, sagt Hinz.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen