Fachschule Farbe der Beruflichen Schule Husum : Prüfungsaufgabe für die Meistermaler: Gestaltung eines Einfamilien-Neubaus für Konzertmusiker

shz+ Logo
Freude über den Meistertitel bei den Malern und Lackierern und Fachlehrer Gonne Hansen (l.).
Freude über den Meistertitel bei den Malern und Lackierern und Fachlehrer Gonne Hansen (l.).

Die Fachschule Farbe der Beruflichen Schule Husum bildete die Bühne für die Meisterprüfung der Maler und Lackierer.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
05. August 2019, 18:40 Uhr

Husum | Elf Maler und Lackierer aus ganz Schleswig-Holstein haben an der Fachschule Farbe der Beruflichen Schule Husum erfolgreich ihre Meister-Prüfung bestanden. „Die bundeseinheitliche Aufgabe war die Ges...

usHum | Efl erlMa dun ieaerkLrc usa ngza iisSnhHetolc-gewsl bnhae an rde euhslFcach arbeF rde lufceerinhB lSuech sHumu oilhcrfgere heir reüPrstfiuMng-e endn.tseba „ieD ihseeenechtnbiduli Aegubfa raw ied gtatGsueln ieens seiluenia-iNmunfEab von e,stzeorkurniKnm rcuelsrefeiereihw hbean llea ilenmTheer eid Punrüfg der edamensrkmkrHaw neeasd“t,bn estag cFrhhelrea oGnen naHnes asl ltidMige eds fu.üsuPencsaghrssuss rIeh frMbeeeiseitr lenehrat eis erts psträe – ibe nieer eFeir am .92 emtSpeber ni ükLceb aus edn eädnHn onv pdritnsirsMeäinte aDneil Gtrenh.ü

Baeetsndn bn:hae Dkri lKuser aus uH,msu nzaFkasir aLemé He,öl(g) Pirkta huaMalc Nbeüli)(l und rietrG kcePaz (h)crptuA isowe rRbeot katBrde uas lrJö, yaMr eJnsteo der(,d)Oead neB asodiLiknbz hrrt)cweA(,eh aresntChii yheemorL cob)kFke(, ebkWei aMhtr deat)nHwti(, tahneSp Vßo ie()lK und Jna dkrHien sWeie (il.e)K

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen