Geflohene Schlange in Nordfriesland : Polizistin fängt Kornnatter in Joldelund

Avatar_shz von 29. März 2019, 16:23 Uhr

shz+ Logo
Die Kornnatter hatte Glück: Sie überlebte die Temperaturen.
Die Kornnatter hatte Glück: Sie überlebte die Temperaturen.

Das Tier war vor vier Wochen entwischt. Zwei Polizeibeamtinnen gelingt es, den Besitzer der Schlange zu ermitteln.

Joldelund | Ein ungewöhnlicher Besucher war am Freitag in Joldelunds Hauptstraße unterwegs. Hier wurde eine etwa 1,50 Meter lange Schlange entdeckt. Experte gibt Tipps Zwei Beamtinnen der Polizeistation Bredstedt sendeten das Foto des braun-orangefarbenen Tieres an einen Husumer Schlangen-Experten. Dieser erkannte, dass es sich um eine ungefährliche, nordamerikani...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert