Verkehrskontrolle in Husum : Polizisten bepöbelt

shz+ Logo
13235516-23-93656432_23-67592343_1511973727

Bei einer Verkehrskontrolle in Husum wurde heute ein junger Mann angehalten, der die Polizisten sofort zu bepöbeln begann.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
11. Januar 2019, 15:23 Uhr

Husum | Im Rahmen einer Schulwegsicherung nahmen Beamte des Polizei-autobahnrevieres Schleswig, Fachdienst Husum, gestern in der Flensburger Chaussee eine Fahrradkontrolle vor. Dabei hatten sie besonders solche ...

uusHm | mI ehmRan reien echlriuwSchngseug nehamn eamtBe sed arihi-toluvoebaePiesrzen gchseSiwl, necdhtasFi uuHm,s nrsgete in der blerrungeFs shueeCsa neie aFnrekhodlrtrlao .vro eaDib henatt esi beoedsrsn eohcsl eadfhrraR mi Blk,ci ide ebi htnuilDeke ehon htLci .enfrhu Kurz vor 8 Uhr telinhe die amteenB nneei n1r5ig-Jheä n,a eilw neaug isde rde lFla ra.w reD egnuj Mnna bgnnea fa,huandri ied gthrednnursüO tatrlakus zu feep.mischbn rE wrdeu fter,ugdafeor hisc nieaszuewus. cahaDn ufetdr re ennies gWe rtfoezn,tes sumset isen darahFr aber cni.esheb eeDsri rdgouAnnn geftlo er edrlnlgisa unr gniewe .Meert hlbaDse tweaertr nih nnu uhca honc ine vrfah.ftaenerrS

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen