Polizei sucht Zeugen : Pfefferspray und Eisenstange: Gefährliche Körperverletzung auf Rewe-Parkplatz in Husum

Autofahrer und Fußgänger geraten in einen Streit

Avatar_shz von
20. August 2020, 10:34 Uhr

Husum | Am Mittwochabend kam es gegen 18.30 Uhr auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes in der Bredstedter Straße zu einer gefährlichen Körperverletzung zwischen einem Autofahrer und einem Fußgänger, wie die Polizei am Donnerstag mitteilt.

Nach ersten Ermittlungen gerieten infolge eines Rangiervorganges auf dem Parkplatz der 64-jährige Fahrzeugführer und ein 24-jähriger Fußgänger in einen Streit. In dessen Verlauf sollen Pfefferspray und eine Eisenstange zum Einsatz gekommen sein. Der 64-jährige Mann wurde bei der Auseinandersetzung leicht verletzt, heißt es weiter.

Zur Klärung des genauen Tatherganges werden Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, gebeten, sich mit der Polizei Husum unter 04841 / 8300 in Verbindung zu setzen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen