zur Navigation springen

Baustelle in Bredstedt : Osterstraße wird gesperrt

vom

Die Arbeiten zum zweiten Bauabschnitt in der Innenstadt von Bredstedt beginnen Montag.

shz.de von
erstellt am 15.Jan.2009 | 05:41 Uhr

Bredstedt | Der Startschuss für die Bauarbeiten entlang des zweiten Abschnitts der Osterstraße fällt am Montag (19.). Eigentlich war der Beginn später geplant, aber da der Winter nach wie vor nur eine Spalte im Kalender ziert, geht es schon früher los.
Für den Verkehr gilt es in den nächsten Monaten, besonders im Kreuzungsbereich der B5 (Marthaplatz) Obacht zu geben. Der Linksabbieger, der von der Bundesstraße direkt in die Stadt führt, wird während der Bauphase "lahm" gelegt. Der Verkehr wird demnach außerhalb, entlang der Eisenbahnstraße und Hermannstraße umgeleitet. Innerhalb der ersten vier Wochen wird die gesamte Osterstraße gesperrt sein, auch der bereits sanierte Abschnitt. Würde dieser nämlich offen bleiben, gebe es keine Wendemöglichkeit für die Verkehrsteilnehmer. Alle Geschäfte bleiben aber in dieser Zeit weiterhin geöffnet und werden unter anderem durch die Gartenstraße von hinten erreichbar sein.
Alle Geschäfte sind zu Fuß zu erreichen

Sind die ersten Arbeiten abgeschlossen, wird der erste Abschnitt wieder geöffnet und die Fahrzeuge durch den Birkenweg geleitet. Der zu sanierende zweite Abschnitt (von "Küchen Hansen" bis Einmündung B5) bleibt für die etwa fünfmonatige Bauzeit durchgehend gesperrt. "Wenn das Wetter es erlaubt, werden wir Ende Juni fertig sein", so Jan Sievertsen vom Bauamt. Die Gehwege bleiben benutzbar, so dass alle Geschäfte zu Fuß erreichbar sind.

Als Ombudsmann stellt sich Wilfried Bertermann zur Verfügung. Schon bei den Bauarbeiten des ersten Abschnitts leitete er die Wünsche und Anregungen der Geschäftsleute und Bürger an die am Bau Beteiligten weiter.
Mülltonnen mit Adresse versehen

In Sachen Müllabfuhr erklärte Gunnar Görrissen vom Ordnungsamt, dass alle Anlieger ihre Mülltonnen - mit Namen und Adresse beschriftet - am Abend vor der Abholung an der Sammelstelle Ecke Birkenweg/Osterstraße abstellen sollten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen