Osterzeit in Friedrichstadt : Ostereier-Suche in Friedrichstadts Straßen

Bettina Leonhardt, Telse Mannel und Gesche Krause (v. l.) laden zur Ostereiersuche ein.
Bettina Leonhardt, Telse Mannel und Gesche Krause (v. l.) laden zur Ostereiersuche ein.

Der Verein Wir für Friedrichstadt will wieder 300 goldfarbene Eier in der Stadt verstecken. Wer sie findet, bekommt Schoko-Eier oder vielleicht sogar den Hauptgewinn.

Avatar_shz von
26. März 2018, 16:00 Uhr

Nachdem die vom Verein „WFF Wir für Friedrichstadt“ vor einigen Jahren ins Leben gerufene Aktion stets ein großer Erfolg war, ist der Osterhase auch in diesen Tagen wieder in der Stadt unterwegs, um gemeinsam mit seinen Helferinnen Bettina Leonhardt, Telse Mannel und Gesche Krause mehr als 300 goldene Eier zu verstecken. Wer in der Zeit vom 1. bis 7. April mit offenen Augen durch die Altstadt geht, sieht es vielleicht an der einen oder anderen Stelle blinken. Da lohnt sich dann das Bücken. Denn die gefundenen goldenen Eier können in der Tourist-Info am Marktplatz gegen Schoko-Eier getauscht werden – und vielleicht sogar gegen den Hauptgewinn: einen 50 Euro-Einkaufsgutschein.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen