Pellworm : Open-Ship und Rettungsübung am Sonntag

Der Seenotrettungskreuzer Eiswette in voller Fahrt.
Der Seenotrettungskreuzer Eiswette in voller Fahrt.

Die Seenotretter der Stationen Nordstrand und Eiderdamm stellen sich und ihre Einsatzfahrzeuge vor.

shz.de von
25. Juli 2018, 15:00 Uhr

Pellwrm | Am Sonntag (29. Juli) sind die Seenotretter der Stationen Nordstrand und Eiderdamm von 11 bis 17 Uhr zu Gast auf dem Pellwormer Hafenfest. Auf die Besucher warten viele Highlights. Ab 13.30 Uhr gibt es ein Open-Ship auf dem Seenotrettungsboot Paul Neisse und dem Seenotrettungskreuzer Eiswette, bei dem die Rettungsmänner auch Fragen beantworten. Bei einer Rettungsübung ab 14.15 Uhr im Hafen wird gezeigt, wie eine Person aus dem Wasser abgeborgen wird, und ein Jeder kann sich die Funktion eines Trockenanzugs erläutern lassen. Etwas ganz besonderes kommt Neuförderern zuteil. Sie dürfen an diesem Tag an einer Fahrt auf dem Seenotrettungsboot Paul Neisse teilnehmen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen