shz+ Logo
Die Referenten Ulrich Heintze (li.) und Bürgermeister Werner Schweizer mit Beate Dopatka vor dem Dörpscampus Klixbüll.
Die Referenten Ulrich Heintze (li.) und Bürgermeister Werner Schweizer mit Beate Dopatka vor dem Dörpscampus Klixbüll.

Heimatverein Schleswigsche Geest : „Ohne Nachhaltigkeit gibt es keine Zukunftsfähigkeit“

Herbsttreffen in Klixbüll: Mit nachhaltigem Wirtschaften die Heimat bewahren.

Zu ihrem Herbsttreffen trafen sich die Mitglieder des Heimatvereins Schleswigsche Geest im nördlichen Zipfel des Einzugsbereich ihrer Organisation, denn für das Thema „Nachhaltig wirtschaften – das Gebot unserer Zeit“ konnte Werner Schweizer, Bürgermeister von Klixbüll, als Referent gewonnen werden. Rund 90 Teilnehmer kamen im „Dörpscampus“ zusammen, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen