Nun geht es voran

p1017425

von
30. Januar 2014, 00:34 Uhr

Endlich haben die Bauarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Möbelhauses Tondern begonnen. Wie bereits mehrfach berichtet, entstehen dort 20 barrierefreie Wohnungen sowie eine Gewerbeeinheit. Die gemeinnützige Elsbeth und Werner Tondern Stiftung soll Senioren mit schmalem Geldbeutel ein schönes Zuhause ermöglichen. „Zurzeit erfolgt der Erdaushub der eingespundeten Baugrube“, so Architekt Helge Horstmann. Danach schließen sich Vorarbeiten zur Reinigung des Grundwasserleiters von leichtflüssigen Chlorkohlewasserstoffen, die durch die ehemalige Wäscherei verursacht worden waren, an. Die Verunreinigungen sollen auf biologischer Basis saniert werden, so Horstmann. Bezogen werden kann das Gebäude in gut einem Jahr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen