St. Peter-Ording : Nordfriesin vermisst: Die 38-jährige Frau benötigt ärztliche Hilfe

Die Vermisste soll derzeit im Raum Nordfriesland oder Schleswig-Flensburg unterwegs sein.

Avatar_shz von
15. August 2019, 14:29 Uhr

St. Peter-Ording | Seit Donnerstagvormittag (15. August) wird Bettina Johannsen aus Sankt Peter-Ording vermisst. Sie ist mit einem grauen Ford S-Max, Kennzeichen NF-BJ 1981, unterwegs, wie die Polizei mitteilt. Sie könnte sich im Kreis Nordfriesland oder auch im Kreis Schleswig-Flensburg aufhalten und benötigt dringend ärztliche Hilfe.

Bettina Johannsen aus St. Peter-Ording wird vermisst.
Polizei

Bettina Johannsen aus St. Peter-Ording wird vermisst.

 

Bettina Johannsen ist 1,70 bis 1,75 Meter groß und leicht korpulent. Sie hat langes braun-rötliches Haar und trägt unter anderem ein gelbes Top und eine dunkle Jacke.

Wer sie oder ihr Fahrzeug gesehen hat, wird gebeten, sich unter dem Polizeiruf 110 zu melden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert