Kommunalwahl: Kandidaten der FDP Husum : Norbert Pfeiffer führt die FDP-Liste in Husum an

<p>Mut machen will die FDP im Kommunalwahlkampf. </p>

Mut machen will die FDP im Kommunalwahlkampf.

Die Freidemokraten in Husum haben die Weichen für die Kommunalwahl gestellt: Vorstand und Kandidaten sind gewählt.

shz.de von
18. Januar 2018, 07:00 Uhr

Der FDP-Ortsverband Husum hat sich zu Beginn des Jahres inhaltlich und personell für die nächsten zwei Jahre neu aufgestellt. Der Vorsitzende Norbert Pfeiffer, sein Stellvertreter Frank Bölke und Schriftwart Janne Zierow, der auch Vorsitzender der Jungen Liberalen in Nordfriesland ist, wurden in ihren Ämtern bestätigt. Als weiterer Stellvertreter wurde Hauke Michelsen in den Vorstand gewählt und als Beisitzer kamen noch Holger Lassen und Günther Höhrmann dazu. Im Ausblick auf die Kommunalwahl im Mai wurden bereits Ende 2017 Kandidaten für alle Wahlbezirke der Stadt bestimmt. Von Wahlkreis 1 bis 14 sind das Hauke Michelsen, Frank Bölke, Sönke Kriebel, Arndt-Bernd Kinne, Holger Lassen, Stefan Menz, Margret Lassen, Sandro Reimche, Alexander Seikowsky, Norbert Pfeiffer, Janne Zierow, Siegfried Schulze-Kölln, Günther Höhrmann und Sebastian König. Die Liste wird von Pfeiffer, Bölke und Lassen angeführt. „Auch in Zukunft wollen wir die Kommunalpolitik im Sinne freidemokratischer Grundüberzeugungen beeinflussen. Wir wollen helfen, die politischen Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass jeder einzelne unter zuverlässigen politischen Rahmenbedingungen sein Leben in Husum frei und eigenverantwortlich gestalten kann,“ so Frank Bölke.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen