Diakonisches Werk Husum : Neues Leben auf der Husumer Slipanlage

shz+ Logo
Teilnehmer der Maßnahme mit ihren Fachanleitern und Vertretern der Einrichtungen, die das Projekt unterstützen, vor einem der Boote, das auf der Slipanlage wieder fit gemacht werden soll.  Fotos: Reußner
Teilnehmer der Maßnahme mit ihren Fachanleitern und Vertretern der Einrichtungen, die das Projekt unterstützen, vor einem der Boote, das auf der Slipanlage wieder fit gemacht werden soll. Fotos: Reußner

Ein Projekt des Diakonischen Werkes für Langzeitarbeitslose: Auf dem historischen Gelände werden künftig Boote repariert.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-49534700_23-54758767_1377617703.JPG von
23. Oktober 2019, 17:16 Uhr

Husum | Auf der historischen Slipanlage am Husumer Hafen kehrt wieder Leben ein: Als Maßnahme für sieben Langzeitarbeitslose sollen hier in den Sommermonaten Boote restauriert werden. Gestern wurde das Projekt de...

usuHm | fuA rde ioeithhrcnss pnlSilegaa am uersmuH aHfne thrke rewedi Lnebe :ien lAs hßenMama üfr ensieb seaotnLstzrgiabliee ellosn eihr ni ned nornmtmoSeaem Beoot ueaersrttir rdene.w reGestn urwde asd tPeokjr des ohnaDinskiec eerskW smuuH liiloefzf eefftö.rn

 

hocD hcnso rvrhoe nbeha eid deri tncFhelearia imt ilTeemehnnr red amMehanß lfieigß gttibeera.e So thest ehir nnu neei sachissekl tsteü.oBoht Danar aegbmtuit hta auhc moniekD ti,nraM re tsi ties acth tnaoMne in der ehßamaMn nud rwsech tgeetr.iseb s„tI cdho saw rn,esdea als zu Heaus srnimztuze“u, agts erd ,r-e0äig2Jh erd h,otff so eritehcl eeinn asusAdlbulnpzgit zu mk.oenmeb droeneBss gut ltäfgle m,ih eiw gärslfgito edi dier nlearhFtceai asd crwdkahheleni etrAnibe kereälr.n

Hitshoesircs lGedenä

Dei icnneehs tesbsl huca uerFe dnu lmaFem ürf eid eaeethnnsnd tebrAine afu edm sehrcintoshi äGn,elde asd mi eZug erd r-k„inWviteAfteter-bA“ uach dweeri ift mctaheg nwedre sllo: oS drnewu ieelwpesiiessb tgu 100 arhJe tela reanzinEtcshes drge,roet ertählz tshornTe corhno,S weli so wates ehute hcitn rmhe trudizreop deewr. uNn ethlf ocnh enei laenlmu zu einbtreeebd Wenid, mu hSiffce pre giSewplna iwreed iew aonn mdalzau uz saWsre nalses zu nön.ekn Fal„ls eniginrde euHusmr os niee inWde conh hat .,. . “ atgs dlAheeti cyziM,cnark itLneire eds ssecehefibäthsGcr bertAi udn oaezsiSl ebmi niaDohkscnie Wker.

plKapt ,ellsa iew es ,soll idrw osal ba mnmmkedoe hFjhrüar auf erd Sianpegall eedrwi hnac osciehthrsmi bVlroid tbreagetie – uas cüemrrLzhgtunänsd mtkolpet onhe tSm,or ewoib eueetribkbAk-ne teäeGr atburel dsi.n Gzna bseuwts ist sda trkojeP hcau als dgnsielebe ueMsum tplgane, so asds hics uHesurm ndu Gestä ngre aucnshnae lo,nlse asw uaf erd eWtfr tipes.ras In end nWttrnoaeenim wdri ied üohtBtoets teaaubgb dnu die bntireAe in ide ealHl im iiu-eaAeevsHialnmgk-S egtr.evl

uzaiinnrngFe

irtiznFena rwdi dsa afu redi aerhJ netgeagel orePtkj usa evseehrincend T.nöpef oS tazhl ide -getikionvAR dlshcSeüi renNiordfadls ppkan 0000.01 ,Eruo ide ttSda smuuH geelbiitt cihs an der hBotsttoüe ndu erd nrgaSiune der alaSingpel udn die nBkRV-a sWtstüeke eöfrtdr asd kjorPet mit 10000. urE.o

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen