Förderverein Brückengruppe : Neuer Vorstand gewählt

shz_plus
Der neue Vorstand des Fördervereins: (v. l., hinten) Beisitzerin Kerstin Neumann, Vorsitzende Eileen Wolff, Beisitzerin Nina Keßler und stellvertretender Vorsitzende Kim Jessen-Reimers verabschiedeten (v. l., vorne) Brita Clausen und Corinna Pauschardt.
Der neue Vorstand des Fördervereins: (v. l., hinten) Beisitzerin Kerstin Neumann, Vorsitzende Eileen Wolff, Beisitzerin Nina Keßler und stellvertretender Vorsitzende Kim Jessen-Reimers verabschiedeten (v. l., vorne) Brita Clausen und Corinna Pauschardt.

Der Förderverein Brückengruppe in Hattstedt möchte für den Bewegungsraum 28.000 Euro sammeln.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
25. November 2018, 15:48 Uhr

Seit 2010 engagiert sich der Förderverein der Kindertagesstätte (Kita) Brückengruppe für die kommunale Einrichtung, mit Aktionen und Spendensammlungen. Auf der Jahresversammlung zog der Vorstand für das v...

teiS 1200 grigeante hisc dre vnerFerdireö dre etgdeKsiränstetta iKa(t) ekneBpgcuprrü rüf dei onekmluma ,niuntcgiErh mti tnnoeAki nud nansu.egnnmlSdeemp Auf rde aJhusmmnslveegarr gzo rde oatnsdVr rfü sad anevnrgneeg Jrha neei uezeidtrfneldesnle nliaz.B

oS äentht ichs urnte mrenead edr bLeooattnd udn ied cktührnaBeoi rduachus eeridw ognteh.l iEn„ rapa oEru ndis raßuemed büre die o-ennisdenneiAepklnntO ewi idnogdo.eg i,r“koeengmmne tneietl ied tsree soreneztidV aninorC ahPutcards dun ide newantKsarsi rBiat laesCun i.tm Vmo neeirV aagicosntsrihro udn finenazlli rttünettzsu dunrwe eiwblesssepiie ien esaalgsuuTgf iweos enei hrcehöifl odiicednKs.r ffgcnthAesa wrenud eßmaeudr ffün kielmr.iatsagaD

nI„ edmies Jhra abnhe riw nei iwvicsseegelreh senikel morargPm aegfe,rhn ad riw dne ugmngaesruwBe im napetnlge bnAua iwr( thn)bcerieet itm reine uMinokusttnolitktuoknrfnis rfü torepSgerät tatstuenas ce“t,önhm erekträl .tsduarcPha siDee setok jeocdh ostelz 00.028 .oEur bhleDas ewlol edr Verein jtzte arenps udn iigeflß um Sonporsne en.bwre r„iW dsin ,tusiehhvrciclz sads das lp.atpk eSßiccllhih nehab wri dei 02.000 rEou für ide Aatntsgutsu esd zeaespliS,ltp rde 2061 enu tegslteat wder,u ahuc eeekoub“znmma,nsmm raw sich red otrVasdn gnii.e

rZti„uze thzäl red eeVrni apkpn 40 ere.ltdiMig Dohc rfü einen eJrrisegaatbh vno lfzwö Eoru ntknneö se lactünrhi rnege auhc emhr nise. Aebr nnew iwr efnedlhe ednHä nbuhearc, anehmc eivle uahc heicnaf os ,mit“ ectirebthe ide V,ridnseotez ied bei den tdenesehann nhlaWe e,rglilsand oesenb iew Baitr lsC,uane cthin hrme natart.

ruZ nnuee ztediernnoVs udrwe uahdssartcP ehebsgrii teeirnVrret nEelei oWlff e.hwältg nDe tsePno esd ltrverettSeelsr ütnbmerim red hieigsreb eieBrtsiz iKm emnJsseisre-eR und dne nuene nraKtasswe lesttl hcaaSs fehf,Lnho dre achn egeovrrrih tZgmunuims ni ehwitbesnAe twäghel u.ewrd sAl eiBzrsneiit hwreelwetägid edrwu niNa elKre.ß dUn ntiKsre Nemnuan imenrmübt sad Amt rde iweeztn tin.rseiBize

 

 

eeeirtW fnieotronInma nud Ktatdkoaentn zmu viFreerrndeö kppüerencugBr neifdn esrettrIesnei im rntetIne etrnu atthedst.e.wwtktdw.-ia

 

 

zur Startseite