Neuer Drogeriemarkt

Simona und Heino Temme in ihrem Geschäft  Foto: hn
Simona und Heino Temme in ihrem Geschäft Foto: hn

shz.de von
06. Mai 2013, 03:59 Uhr

Süderstapel | Es kommt wieder Leben in das Ladengeschäft, das seit Monaten mit verhängten Schaufensterscheiben nicht gerade zur Verschönerung des Dorfs beitrug. Simona und Heino Temme haben wochenlang überlegt, geplant und gerechnet. Nun haben sie sich entschieden, ihr bestehendes Ladengeschäft an der Kirche mit einem Drogeriemarkt an der Hauptstraße zu ergänzen. Damit gibt es in Süderstapel ab Donnerstag, 2. Mai, wieder einen Geschäftszeig, der seinesgleichen erst wieder in weiter entfernten Orten findet: Einen Drogerievollsortimenter. Ergänzt wird das Angebot von typischen Drogerieartikeln mit einem CEWE-Foto-Shop, in dem man nicht nur einfache Bilder bestellen kann. Die Lotto-Annahmestelle wandert ebenfalls in den Drogeriemarkt, die Post verbleibt im Stammgeschäft. Ergänzt wird das Ganze von Tanja Schnoor aus Seeth, die mit Geschenkartikeln das Angebot abrundet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen