Energiewende : Neue Strom-Tankstelle für Friedrichstadt

Avatar_shz von 18. Oktober 2018, 10:46 Uhr

shz+ Logo
Christiane Möller von Lübcke (li.) und Andrea Hansen stellen die neue Ladestelle in der Tönninger Straße vor.
Christiane Möller von Lübcke (li.) und Andrea Hansen stellen die neue Ladestelle in der Tönninger Straße vor.

Elektrofahrzeuge können jetzt in Friedrichstadt an zwei Stellen mit Strom versorgt werden.

Mit einer zweiten E-Ladesäule geht Friedrichstadt einen weiteren Schritt in Richtung Energiewende. Direkt an der Bundesstraße hinter der Eiderbrücke auf dem Parkplatz Tönninger Straße auf der rechten Seite wurde eine Ladesäule mit zwei Ladeplätzen für Elektrofahrzeuge errichtet. Die Hansewerk-Gruppe hatte in Kooperation mit Eon-Drive die neue Station...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen