zur Navigation springen
Husumer Nachrichten

23. Oktober 2017 | 21:15 Uhr

DLRG : Neue Jugendspitze bei den Lebensrettern

vom

Im Wasser und außerhalb: DLRG plant zahlreiche Aktivitäten im laufenden Jahr.

shz.de von
erstellt am 06.Mai.2013 | 08:00 Uhr

Husum | Auf der Jugendvollversammlung der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) Husum stand neben dem üblichen Bericht zu den Aktivitäten des Vorjahres und einer Ideensammlung zu den gewünschten Vorhaben für dieses Jahr auch die Wahlen des Jugendvorstandes sowie dessen Stellvertreters und der Delegierten für den Landesjugendtag in Kiel auf der Tagesordnung. Ein Wechsel an der Spitze war vorprogrammiert, denn die langjährige Jugendvorsitzende Christine Lorenzen stand nach der nun abgelaufenen Amtszeit aus beruflichen Gründen nicht mehr für das Amt zur Verfügung. Umso mehr freute es die Mitglieder, dass sich mit Martje Groeneveld eine Nachfolgerin erfolgreich zur Wahl stellte.

Zu ihren Stellvertretern wurden Nele Clasen, Catharina Hans und Philip Maart gewählt. Daniela Hausen hat diesen Posten bereits seit der vorletzten Jugendvollversammlung inne und wird in dem jetzt angebrochenen letzten Jahr ihrer Amtszeit die Einarbeitung des neuen Jugendvorstandes übernehmen.

Björn Tetens als erster Vorsitzender der DLRG Husum dankte Christine Lorenzen für ihre Arbeit im Vorstand und sagte seine volle Unterstützung zu. Er wünschte der neuen Jugendspitze gutes Gelingen und viel Spaß an der Mitgestaltung der Gesellschaft. Für das laufende Jahr stehen wieder zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen auf dem Programm der DLRG-Jugend, wie etwa das Landeskindertreffen, die Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen sowie das jährliche Laternelaufen und Weihnachtsbasteln.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen