Raum für Spray-Künstler : Neue Graffitiwände am Skatepark in Husum

Avatar_shz von 17. Dezember 2020, 17:29 Uhr

shz+ Logo
So sehen die neuen Graffitti-Wände aus.

So sehen die neuen Graffitti-Wände aus.

Mehr Raum für junge Spray-Künstler schafften die Streetworker vom Diakonischen Werk Husum am Skatepark.

Husum | „Hier können Kinder und Jugendliche ihren kreativen Findungsprozess ausloten, verweilen, ein Feuerchen machen oder miteinander in Kontakt kommen“, freuen sich die Streetworker vom Diakonischen Werk Husum, Marco Treptow und Jörn Muschketat, über den erst kürzlich entstandenen neuen Platz für weitere jugendliche Aktivitäten auf dem Sandgelände, das unmit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen