zur Navigation springen
Husumer Nachrichten

14. Dezember 2017 | 14:41 Uhr

Nächtliche Tour durch den Duftgarten

vom

shz.de von
erstellt am 13.Aug.2013 | 03:59 Uhr

Langenhorn | "Du kannst mir mal im Mondschein begegnen" lautet die etwas schelmisch formulierte Überschrift einer Wanderung durch einen nachtduftenden Garten. Dazu laden Frauke und Michael Simon aus Langenhorn-Efkebüll im Rahmen des Natur-Genuss-Festivals "stiftungsland - Genießerland" der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein an. Bei dieser einstündigen Führung durch den Schaugarten des Ehepaares haben Besucher die Gelegenheit, sich einmal durch die "Nachtdufter" zu schnuppern. Denn in der Bioland-Gärtnerei gibt es viele Pflanzen, die erst nach Sonnenuntergang richtig zu duften beginnen. Los geht es am Donnerstag (15.) um 21 Uhr. Anmeldungen sind bis morgen bei Kräuter-Simon, Strengweg 1, in Langenhorn-Efkebüll, Telefon 04672/776799 erbeten. Weitere Info unter www.kraeuter-simon.de.

Die Stiftung Naturschutz macht von Juni bis Oktober 2013 das nördlichste Bundesland wieder zum Genießerland. In der Reihe "stiftungsland - genießerland" verwöhnen 24 renommierte Gastronomen in Schleswig-Holstein und Hamburg ihre Gäste mit dem Geschmack von Naturschutz. Das Programmheft 2013 kann bei der Stiftung oder unter www.sh-geniesserland.de heruntergeladen werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen