Schwerer Crash auf Nordstrand : Nach Unfall: Kind erfolgreich reanimiert

Die Autofahrerin und ihr Kind werden schwer verletzt.
Foto:
Die Autofahrerin und ihr Kind werden schwer verletzt.

Eine Autofahrerin ist mit ihrem Fahrzeug in der Nähe eines Restaurants auf Nordstrand auf gerader Strecke von der Fahrbahn abgekommen. Die Frau und ihr Kind wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

shz.de von
02. Juni 2015, 19:30 Uhr

Vermutlich wegen des starken Windes und der nassen Fahrbahn ist am Dienstag, 2. Juni, in den späten Nachmittagstunden eine Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug in der Nähe des Restaurants „Am Heverstrom“ auf der Insel Nordstrand auf gerader Strecke von der Fahrbahn abgekommen.

Die Frau und ihr Kind wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Andere Autofahrer hielten an und leisteten sofort Erste Hilfe. Sie reanimierten das Kind erfolgreich, ehe der Notarzt die weitere Behandlung übernahm. Trotz des starken Windes wurde der Rettungshubschrauber zur Unfallstelle beordert, wo er kurz vor 19 Uhr die beiden Verletzten übernahm.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert