Hallig Hooge senkt Kurabgabe : Nach Corona zahlen Gäste nur noch die Hälfte

shz+ Logo
Der Fähranleger auf Hallig Hooge vor der Corona-Krise.
Der Fähranleger auf Hallig Hooge vor der Corona-Krise.

Pro Besucher und Aufenthaltstag auf Hooge werden statt eines Euros nur noch 50 Cent fällig. Kinder und Jugendliche zahlen nichts.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
27. März 2020, 15:25 Uhr

Hooge | Infolge der aktuellen Bestimmungen zur Corona-Pandemie befinden sich derzeit auf der Hallig Hooge keine Touristen. Ebenso wie auf den Inseln Sylt, Föhr und Pellworm ist auch auf den Halligen der Besuch d...

eHgoo | nfIgoel rde lklueeant ennsegumBtmi urz d-neioaoPreaCnm bneeidfn icsh zeitrde fua rde Hgllia gHooe keein ni.tsruoeT Eboesn iwe fau nde nlenIs Sytl, Fröh ndu mlorwPel its hacu fau ned linaeHlg dre hseBuc ordt tdreize htinc ltaeu.rb

Ab edm .1 rpliA ni fartK

leoltS diese eriftSpsrr ni rbrebhaase redwie foangeeuhb rend,ew dnan ist edr ntAutfahel uaf oHoge frü ied esBrhcue eswat rone.gestitkgnüs Ab mde .1 iAlrp rttit nie erneu heslBcssu in rf.taK

eDr agtreB drwi üfr sBechuer ej tAgsthfutleaan fua red algiHl fgil äl

In red njegstnü innzeaimuttgssdereG nbhea die emarktmioiKollnup ndshcenee,it ied berbaguKa (losvmar sla llHiaalregt ce)bthenize von eimen rEuo auf 50 Cnte uz neken.s e„Dr greBta ridw für eerhcsBu ej fsatulnteaAght fua red Hgllia glfä,“li krleretä eogsoH intüerresieBgmr jKaat sJ.tu

mhnuneaAs

riendK und Jcelhnduieg isb zur Vgndluoenl des 8.1 sabejsrLnehe nids vno dre fphcbAiabtelg dgizntclhsräu it.reefb üFr whdcrisenhteereb er,nonseP ide nneei aGrd nvo 50 nzroteP dnu merh whenaisenc oiwse ürf efideecrohrrl esniegoenetlBrp rtgßiäem hisc ied uaerbaKgb mu eid ef.Hätl

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen