Bredstedt : Nach Corona-Todesfällen: Alloheim-Seniorenresidenz darf wieder Bewohner aufnehmen

Avatar_shz von 21. Februar 2021, 12:21 Uhr

shz+ Logo
Trotz Abstand und Maske soll sich der Alltag, zum Beispiel beim Mittagessen, für die Bewohner des Bredstedter Alloheims so normal wie möglich anfühlen.
Trotz Abstand und Maske soll sich der Alltag, zum Beispiel beim Mittagessen, für die Bewohner des Bredstedter Alloheims so normal wie möglich anfühlen.

Nach massiver Kritik an der Einrichtung geht das Seniorenheim unter Auflagen wieder in den Regelbetrieb.

Bredstedt | Nach Wochen der Stagnation, des tiefen Schocks über 18 Corona-Todesfälle sowie der massiven Kritik an der Einrichtung und deren Personal, geht die Alloheim-Seniorenresidenz in Bredstedt unter Auflagen wieder in den Regelbetrieb. Weiterlesen: Zu wenig Personal – Bewohner sind verzweifelt: „Bitte, ich möchte hier nicht sterben“ Kr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen