Nachstellen des Landvolk-Symbols : Nach Bußgeld wegen Trecker-Demo: Landwirte übergeben Landrat Münzgeld

gercke_inga_300_.jpg von 20. August 2020, 13:24 Uhr

shz+ Logo
Jann-Henning Dircks und Landrat Florian Lorenzen.

Jann-Henning Dircks und Landrat Florian Lorenzen.

Rund 120 Menschen fanden sich heute vor dem Kreishaus zur "Geld-Übergabe" ein.

Husum | Vor dem Kreishaus versammelten sich heute zirka 120 Menschen, auch einige Polizisten waren vor Ort. Der Grund war die Übergabe eines Bußgeldes, das gegen einige Bauern verhängt worden war. Ausgangspunkt war eine unangemeldete Versammlung, die Anfang Juni stattfand. Die Landwirte hatten mit ihren Traktoren das Symbol der Landvolk-Bewegung nachgestellt. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen