Winnemuth-Lesung in Husum : „Na dann, bis in drei Jahren“

shz+ Logo
Gern gesehener Gast: Meike Winnemuth.
Gern gesehener Gast: Meike Winnemuth.

Meike Winnemuth füllt mit ihren Lesungen in regelmäßigen Abständen die Husumer Buchhandlung Liesegang.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
10. September 2019, 17:04 Uhr

Husum | 11 Uhr sei eigentlich gar nicht ihre Zeit, sagt Meike Winnemuth zur Begrüßung. Vielmehr sei sie Journalistin geworden, um nicht vor 12 Uhr mittags reden zu müssen. Doch das ist der Weltenbummlerin nicht a...

suuHm | 11 hrU eis cighlnetei gar intch rhie eZti, gsat eekMi nhtiemnuW urz r.gügBßneu lVierhme sei sei iousnrJnital wedrgone, mu hctin vor 12 Urh imatsgt deenr zu sü.nsme Dhco ads tsi rde tmienrmubWlnele htnic nneura,zmke als esi ni der duBghahnlcun geenagLis rov lvemol uaHs asu irmhe rltsBeeesl „inB im tnrGe“a isel.t

oVn egwne glieaignlw

lcsAeahhiunc dun vemolurhol eodnknAet dnru um ihr rsetes Jhra asl uäegeNirntnr nbnregi sda lukPibmu emrim eediwr zum .emzucnnhSl eWr sbi idnah cthd,ae ien tbnur)aeGgaceht( üessm aiglwegiln sne,i ridw hcllsne isene seseBnre hbel.ter

rmmIe dieab ndu renmnitidt eiWmhnustn eTirerr ,eteFi ssdeen ttiibeUimrkge die uhrescBe fau enesi Weeis bei Laune äthl.

Aell ierd erahJ idweer

nSohc muz ritnedt lMa raw ieMke meWutninh tzjte ebi egeagLnsi zu Gtas – 0213 imt aD„s erßog “L,os rmhie relestesBl reüb eine iirnejgähe sWielerte ahnc emd eGinnw riene banelh Mlnlioi urEo bei Gntrheü h,aJuc 2601 itm rnhei manlgemtsee loKu-teSrnemnn nud ,nun 9120, mit merhi j.eekPa-nGrtort eiS bsetls nnnet sad znGae eersbti nei netbnAmone ndu bhsecvdteriae isch edrah cuah mit ned on:teWr N„a d,nna ibs ni erdi ahr!ne“J

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen