Musikalische Reise um die Welt

 Foto: hn
Foto: hn

shz.de von
03. Mai 2013, 03:59 Uhr

Witzwort | Eine Reise um die Welt an Bord von "Witzwort-Wings" zu erleben, ist etwas ganz Besonderes. Möglich wurde dies durch das Jumotis-Tanzprojekt, das mehr als 70 Schüler der Grundschule Witzwort einstudiert und vor über 100 Gästen präsentierten. "In wenigen Minuten starten wir, bitte schnallen Sie sich an, stellen Sie das Rauchen ein und schalten sie ihr Handy ab", verkündete "Flugkapitän" Jörg-Hinrich Meier zu Beginn. Die Reise ging von Irland nach Spanien. Starke Sonneneinstrahlungen lösten Turbulenzen aus, so dass der Flugplan zwischen den USA und den arabischen Staaten geändert werden musste. Auch ein Besuch im Urwald gehörte dazu. Tänze mit musikalischer Unterstützung von "Dschungelkind" waren ein Höhepunkt der Weltreise. Nach dem aufregenden Flug setzte das Flugzeug sicher auf dem Rollfeld in Witzwort auf. Als Start- und Landebahn diente die Turnhalle.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen