zur Navigation springen
Husumer Nachrichten

22. August 2017 | 20:31 Uhr

Musik-Spektakel auf der Festwiese

vom

Am Sonnabend steigt das Open-Ei-Festival in Witzwort mit vielen Bands und Solokünstlern

Witzwort | Spiel und Spaß für Groß und Klein verspricht das Musikfestival Open-Ei in Witzwort. Am Sonnabend (17.) gibt es auf der Festwiese viel Musik für einen guten Zweck. "Wir vom Vorbereitungsteam sind sehr froh darüber, dass wir wieder unzählige Bands und Sänger für unser Benefiz-Konzert gewinnen konnten", so der Erfinder des Musikspektakels, Maik Schultze. "Alle Künstler treten ohne Gage auf." Damit werden gleich drei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. "Zum einen ist diese Veranstaltung eine Attraktivitätssteigerung der Region Eiderstedt in der touristischen Sommerzeit", so Schultze weiter. Und außerdem würden damit zwei soziale Einrichtungen unterstützt. Dreiviertel des Erlöses kommen dem Mukoviszidose Verein auf Amrum zu Gute. Der Rest wird der Jugendarbeit in Witzwort und Umgebung zugeführt. "Der Eintritt ist zwar frei, wir hoffen aber auf viele Spenden während der Veranstaltung", so Schultze. So können beispielsweise Spendenbänder für fünf Euro erworben werden.

Los gehts am kommenden Sonnabend um 14 Uhr. Die Hattstedter Wattenpipe Band und der Olderuper Gospelchor werden das Benefiz-Konzert einleiten. Danach wird der Solo-Künstler Ötzi-Double Kay Christiansen in das Geschehen eingreifen und seine Fans sicherlich auch diesmal nicht enttäuschen. Nach seinem Auftritt muss er das Feld wieder verlassen, da noch ein Fernsehauftritt auf ihn wartet.

"Bei der Auswahl der Künstler haben wir die Musiker aus der Region vorrangig berücksichtigt", so Schultze. Zu ihnen gehören Yannik Backens und Jens als Jungkünstler. Außerdem haben ihr Kommen angekündigt die Hava Nagila-Band aus Witzwort sowie Ingo Brandenburger & Pedy van der Vaart. "Von zwei Bühnen erschallt abwechselnd Musik", kündigt Maik Schultze an. Dies wird unter anderem von den Fiesen Friesen gemanagt, die nebenbei auch noch auftreten.

Eine Steigerung des Programms erleben die Gäste und Musikliebhaber im Abendprogramm. Zu den Höhepunkten gehören die Gruppe Jellybay, das Falco-Double sowie Lichtscheu. DJ Buz-t wird dann den Abend ausklingen lassen.

Außerdem wird es einen eigenen Bereich für Kinder mit Bühne geben. Dort ist eine Mini-Playback-Schau nebst professioneller Schminkkünsterlin geplant. Anschließend findet auf der Bühne eine Kinder-Disko statt. Weiter stehen Hüpfburgen für die kleinen Besucher auf dem Platz. Und auch eine Tombola und ein Kinderflohmarkt werden für Unterhaltung sorgen.

Spenden können außerdem auf das Konto OpenEi, Bankleitzahl 21762550, Kontonummer 93023532 eingezahlt werden.

zur Startseite

von
erstellt am 14.Aug.2013 | 03:09 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen