zur Navigation springen

Sommer in Bredstedt : Musik, Fußball und ein neues Kinderfest

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Der Bredstedter Veranstaltungskalender für die kommenden Wochen ist gut gefüllt. Auftakt ist das Spiel des BTSV gegen Holstein Kiel, danach folgen das Kinderfest, die Markttage und der Open-Air-Sommer.

shz.de von
erstellt am 21.Jun.2015 | 15:00 Uhr

Auch wenn der Blick in den Himmel es zurzeit noch nicht erahnen lässt, am 21. Juni beginnt – zumindest astronomisch – der Sommer. Aber ganz egal, wie das Wetter wird – Veranstaltungen werden in Bredstedt in den kommenden Wochen einige geboten: Unter anderem spielen die Fußball-Drittligisten von Holstein Kiel an der Süderstraße, erstmals wird das Kinderfest in neuem Gewand veranstaltet und nebenbei gibt es den ganzen Sommer über immer wieder Livemusik unter freiem Himmel.

BTSV - Holstein Kiel: Den Aufstieg in die 2. Bundesliga hat Kiel knapp verpasst, doch das trübt die Vorfreude der frischgebackenen Verbandsligisten des Bredstedter TSV in keinster Weise. Wie bereits berichtet, empfangen sie am Dienstag, 30. Juni, die Fußballer von Holstein Kiel an der Süderstraße. Beginn des Vorprogramms ist um 16.30 Uhr, um 18 Uhr wird das Hauptspiel angepfiffen. Die Einnahmen des Abends gehen komplett an den Bredstedter TSV, Karten für das Spiel sind noch bis einschließlich Montag, 29. Juni, bei der Provinzial in Bredstedt und Langenhorn sowie in der Sportschänke, Süderstraße 59, in Bredstedt erhältlich.

Kinderfest: Im vergangenen Jahr sah es fast so aus, als würde eine mehr als 135 Jahre andauernde Geschichte enden. Der Bredstedter Handwerkerverein fand keinen neuen Vorsitzenden und somit stand auch das Kinderfest auf der Kippe. Doch dann erklärten sich Timo und Kathrin Viertel sowie Kevin und Maike Hilbert bereit, die Verantwortung dafür zu übernehmen – und so findet am Sonnabend, 11. Juli, und Sonntag, 12. Juli, die 137. Ausgabe des Kinderfestes in überarbeiteter Form statt. Neben den traditionellen Spielen für die Schüler (11. Juli, ab 15 Uhr), dem Start der Luftballons in den Himmel über dem Marktplatz (12. Juli, 13.45 Uhr) und dem Bunten Rasen (12. Juli, ab 17 Uhr), soll es in diesem Jahr auch einen Kunsthandwerkermarkt (12. Juli, ab 10 Uhr), eine kleine Flaniermeile und eine Spiel- und Betreuungsecke für die kleinsten Besucher geben.

Bredstedter Markttage: Am Freitag, 31. Juli, und Sonnabend, 1. August, finden auf dem Marktplatz die Markttage des Handels- und Gewerbevereins (HGV) statt. Neben jeder Menge Livemusik, Auftritten von Kleinkünstlern, Imbissständen und Unterhaltung auf der Osterstraße, ist einer der Höhepunkte in jedem Jahr die Fundsachen-Versteigerung (1. August, ab voraussichtlich 10 Uhr).

Nachdem im vergangenen Jahr die letzte Veteranen-Orientierungsfahrt des Motorclubs Rund um den Stollberg stattgefunden hat, gibt es in diesem Jahr stattdessen ein Veteranentreffen, bei dem die alten Karossen auf der Osterstraße präsentiert werden (1. August, 10 bis 16 Uhr).

Open-Air-Sommer: Von Sonnabend, 18. Juli, bis Sonnabend, 22. August, veranstaltet das Marktbüro zum inzwischen vierten Mal den Bredstedter Open-Air-Sommer (BOAS). Insgesamt 14 lokale und überregional bekannte Musiker und Bands stehen dabei an verschiedenen Wochenenden auf der Bühne auf dem Fiede-Kay-Platz. Ein Höhepunkt ist „Bredstedts große Schlagersause“ am Sonnabend, 22. August, mit dem Mendocino Express (ab 18 Uhr). Dazu gibt es über den gesamten Zeitraum immer mal wieder Flohmärkte sowie Unterhaltung für alle Generationen – und das gesamte Programm „umsonst und draußen“.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen