Aus der Geschäftswelt : Musik für Kinder

Geber und   Beschenkte freuen sich  für die Kleinen.  Foto: hn
Geber und Beschenkte freuen sich für die Kleinen. Foto: hn

Avatar_shz von
18. Februar 2011, 10:03 Uhr

Immenstedt | "Musik bewegt uns", so heißt das halbjährige Projekt, das im Kindergarten Immenstedt veranstaltet wird. "Beim Musizieren läuft unser Gehirn auf Hochtouren. Klatschen, Trommeln und das Spielen mit Instrumenten macht den Kindern nicht nur unheimlich Spaß, sondern lässt viel Freude am Lernen entdecken", so Manon Brummund, die sich am Institut für Elementare Musikerziehung in Mainz zur Musikgartenlehrerin fortgebildet hat. Und nicht nur das, es stärkt zusätzlich das Selbstvertrauen und das Gemeinschaftsgefühl der Kinder.

Im Sommer hatte Manon Brummund bei der Stiftung der Volksbank-Raiffeisenbank angefragt, ob diese einen Teil der Kosten übernehmen würde. Der Stiftungsvorstand war angetan von der Idee und dem Inhalt des Projekts, das nun bis zu den Sommerferien im Kinder garten läuft. Die Stiftung stellte dafür 1000 Euro zur Verfügung, weitere 500 Euro spendete die "Hans Uwe Carstens Stiftung".
Bereits 100.000 Euro gegeben

Mittwochs ist nun immer Musiktag, an dem 24 Kinder in drei Gruppen Unterricht der besonderen Art erhalten. Unterstützung erhält Manon Brummund dabei von Kindergartenleiterin Carola Wotschke. Zur Jahresversammlung des Fördervereins Kindergarten Immenstedt überreichten Sönke Hansen, Leiter der VR-Hauptgeschäftsstelle Viöl, und Sven Jensen, Marketingleiter der Bank, die Spende an den Vorsitzenden Jörg-Peter Radtke.

Seit Gründung der Stiftung im Jahr 1995 wurden insgesamt bereits gut 100 000 Euro an verschiedene Vereine und Institutionen ausgeschüttet. Dabei ist dem Stiftungsvorstand insbesondere die Jugendarbeit ein sehr wichtiges Anliegen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen