Bredstedter im Faschingsfieber : Mit Viva Colonia in den Karneval

Freuen sich auf ihren Einsatz im Kölner Karneval: die Mitglieder des Spielmannszuges Bredstedt.
Freuen sich auf ihren Einsatz im Kölner Karneval: die Mitglieder des Spielmannszuges Bredstedt.

Bei den jecken Tagen in Köln ist der Bredstedter Spielmannszug live dabei. Er sorgt bei mehreren Umzügen für Musik.

23-4476182_23-57195990_1417182993.JPG von
10. Februar 2018, 10:00 Uhr

Bredstedt | Am Sonnabend (10. Februar), um 14 Uhr, haben sie ihren ersten Auftritt, die Musiker des Bredstedter Spielmannszuges in Alt-Hürth bei Köln. Mit dem Trömmelche und Viva Colonia sind die Bredstedter Spielleute in diesem Jahr zum 25. Mal im Kölner Karneval dabei (wir berichteten). Gestern Morgen ging die Reise per Bus in die „jecke Hochburg“ zum Straßenkarneval im Rheinland los. Selbst Fahrer Knut Janke packte beim Beladen mit an. „Knut gehört schon fast zu unserem Inventar, in und um Köln kennt er sich bereits bestens aus“, freut sich Spielmannszugs-Chef Michael Klotzke, über den Stammfahrer der Musiker. An vier Tagen sind die närrischen Musiker aus Bredstedt in verschiedenen Umzügen unterwegs. Nach dem letzten Auftritt am Dienstag (13. Februar) geht es direkt zurück in den hohen Norden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen