25 Aussteller in Husum : Messe für berufliche Bildung

Das Messezentrum in Husum.
Das Messezentrum in Husum.

25 Aussteller informieren in Husum über Weiterbildung, Studium und Arbeit.

shz.de von
22. August 2018, 15:17 Uhr

Für alle Menschen, die beruflich aufsteigen und am Ball bleiben wollen, gibt es am kommenden Sonnabend in Husum die neue Fachmesse für berufliche Bildung „meister&master“. 25 Aussteller informieren und beraten von 9.30 bis 15.30 Uhr in der Husum Messe & Congress zu den Themen Weiterbildung, Studium, Arbeit und Existenzgründung. Der Eintritt ist frei.

Veranstaltet wird die Messe in Kooperation mit der Agentur für Arbeit, der IHK Flensburg, dem Unternehmensverband Unterelbe-Westküste und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordfriesland und vom IfT Institut für Talententwicklung. Die Schirmherrschaft hat die schleswig-holsteinische Bildungsministerin Karin Prien übernommen.

Die neue „meister&master“-Fachmesse für berufliche Bildung richtet sich an junge Menschen, die sich nach ihrer Ausbildung oder ihrem Erststudium weiterbilden oder qualifizieren wollen, und an ältere, die sich beruflich weiterentwickeln möchten.

Das Programm umfasst Einzelgespräche an den Messeständen und 14 Vorträge zu den Themen der Veranstaltung. In einer Broschüre, die als PDF-Datei auf der Homepage www.erfolg-im-beruf.de abzurufen ist, sind die Aussteller und das Vortragsprogramm verzeichnet. Dort sind auch weiterführende Informationen zu finden.

Zu den Ausstellern gehören unter anderem die Bundeswehr, die Nord-Ostsee-Sparkasse, Polizei Schleswig-Holstein und die VR-Banken. Zum Thema Gap-Year informiert AIFS-Educational Travel. Einige berufliche Bildungszentren der Region sind Aussteller, das Bildungszentrum alftraining und die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein. An Hochschulen beteiligen sich die Fachhochschule Kiel, die Hochschule Flensburg und die Universität Rostock.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen