zur Navigation springen

Fahndung : Straßenräuber überfällt Apotheker in Husum

vom

Der Mitarbeiter der Apotheke will die Tageseinnahmen gerade zur Bank bringen, als er überfallen wird. Die Kripo sucht nach Zeugen.

Husum | Am helllichten Tag hat ein Straßenräuber einen Apotheken-Mitarbeiter Dienstag in Husum überfallen. Der unmaskierte Täter rempelte sein Opfer von hinten kräftig an, als das die Tageseinnahmen der Apotheke zur Bank bringen wollte. Der Täter entriss dem Mann die Geldtasche und lief mit der Beute davon, heißt es in der Polizeimeldung. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung entkam er zunächst unerkannt. Die Kripo sucht jetzt Zeugen. Zur Höhe der Beute machte die Polizei keine Angaben.

zur Startseite

von
erstellt am 25.Sep.2013 | 16:49 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen