Kreisjägerschaft Nordfriesland : Mehr Wald für Mildstedt

Avatar_shz von 05. März 2019, 17:21 Uhr

shz+ Logo
Spatenstich: Noch ist hier ein brachliegender Acker – aber bald soll daraus ein ökologisches Kleinod werden.
Spatenstich: Noch ist hier ein brachliegender Acker – aber bald soll daraus ein ökologisches Kleinod werden.

Auf einer 7,4 Hektar großen Fläche in Mildstedt-Lurup werden jetzt zahlreiche Bäume angepflanzt.

Mildstedt | In Mildstedt soll es wieder grüner werden. Die Kreisjägerschaft Nordfriesland hat deshalb ein Projekt der ganz besonderen Art gestartet. Man erwarb 2017 eine 7,4 Hektar große Fläche im Ortsteil Lurup. Dieser Acker lag zur Vorbereitung zunächst brach. Doch nun soll hier ein neuer Wald samt Blühwiesenfläche wachsen sowie eine 1100 Quadratmetern große K...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen