Naturschutz in Bordelum : Meedekier-Gebiet wird erlebbar gemacht

Avatar_shz von 14. April 2020, 17:02 Uhr

shz+ Logo
Viel erreicht: (v. l.) Heinrich Becker, Heiner Ehlers und Erich Scholz.
Viel erreicht: (v. l.) Heinrich Becker, Heiner Ehlers und Erich Scholz.

Im Ortsteil Büttjebüll ist auf einer Strecke von rund einem Kilometer mit der Freilegung des einst verrohrten Bachs eine Lebensader entstanden.

Bordelum | Der neue Vorsitzende des Vereins Natur und Kultur im Mittleren Nordfriesland, Erich Scholz, der zweite Vorsitzende, Heiner Ehlers, sowie Beisitzer Heinrich Becker sind stolz auf das Erreichte: Nach langjährigen Bemühungen durch landschaftspflegerische u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen