Hamburg – Sylt : Marschbahn: Verspätungen zwischen Westerland und Niebüll

Avatar_shz von 12. April 2019, 10:32 Uhr

shz+ Logo
p1030356.JPG

Die technische Störung an einem Zug, der zwischen Hamburg und Kiel verkehrte, führte auf der Marschbahn zu Verspätungen.

Niebüll | So hängt alles mit allem zusammen: An einem Zug, der in den Morgenstunden zwischen Hamburg und Kiel verkehrte, gab es nach Auskunft der Pressestelle der Bahn eine technische Störung. Die wirkte sich bis nach Sylt aus. DB Regio hatte früh um 6.14 Uhr über Twitter gemeldet, dass der Regionalexpress 11065, der um 8.52 Uhr in Westerland starten und um 9.2...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen