shz+ Logo
Pioniere sorgen dafür, dass die Fahrzeuge aus der Storm-Stadt auch ohne Brücke einen Fluss queren können. Fotos: Bundeswehr (2)
Pioniere sorgen dafür, dass die Fahrzeuge aus der Storm-Stadt auch ohne Brücke einen Fluss queren können.

Husumer Soldaten in Norwegen : Manöver im eisigen Norden

Nato-Übung „Trident Juncture“: Husumer Soldaten schützen bei minus acht Grad den Luftraum über Norwegen.

Es ist die größte Nato-Übung der vergangenen Jahre: Mehr als 50.000 Teilnehmer aus 30 Nationen üben zur Zeit in Norwegen. Der Truppenübungsplatz Rena ist dabei für wenige Wochen auch zur zweiten Heimat von 6000 deutschen Soldaten geworden. Die Vorbereitungen dazu liefen schon lange vor Übungsbeginn, die Vorauskommandos der jeweiligen Truppenteile sind ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen