Trendsport Schatzsuche : Magnetangler im Visier der Kripo

23-1861369_23-55417960_1384516728.JPG von 07. August 2018, 06:44 Uhr

shz+ Logo
Magnetangeln ist nicht verboten, kann aber lebensgefährlich sein.
Magnetangeln ist nicht verboten, kann aber lebensgefährlich sein.

Lebensgefährliche Trendsportart Magnetangeln: Wer in trüben Gewässern nach Metallen fischt, muss damit rechnen, Ärger zu bekommen.

Nordfriesland | Ob es sich beim Magnetangeln oder -fischen um eine Sportart handelt, wurde im „Netz“ bereits entschieden. In einschlägigen Foren ist sogar von einem „Trendsport“ die Rede. Jarno Demuth ist es schnurz, wie man sein Hobby nennt. Er mag es, einen Magneten durchs Wasser zu ziehen und auf Schatzsuche zu gehen. Und geradezu verzückt ist der 19-jährige Nordfr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen